Sie sind hier: Startseite
 


 

Zur Online-Spende

Kontakt

DRK-Ortsverein Werne e.V.
Flöz-Zollverein-Str. 4
59368 Werne
Telefon 02389 5757
Telefax 02389 538157

drk-werne@t-online.de

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Werne!

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Werne!

Foto: DRK-Ortsverein Werne

Der DRK-Ortsverein Werne e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1907 engagieren sich Menschen in und um Werne für das Deutsche Rote Kreuz. Wir engagieren uns vor allem im Sanitätsdienst dem Schulsanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Sanitätsdienst

Foto: Westfälischer Anzeiger Werne

Reitturnier, Blaulichtparty oder Wallfahrt: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung.
DRK-Sanitätsdienst

Ehrenamt in Ihrer Nähe: Werden Sie aktiv!

Blutspendedienst, Bereitschaften und soziale Angebote: Erleben Sie den DRK Werne e.V. hautnah und lernen Sie uns kennen - oder besser: machen Sie mit!

Besuchen Sie uns gerne montags und mittwochs in der Zeit von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, sprechen Sie uns bei einer der Veranstaltungen an oder vereinbaren Sie mit uns unter 02389 5757 ein Informationsgespräch.  

Schulsanitätsdienst

Schulsanitätsdienst in der Praxis

Der Schulsanitätsdienst ergänzt und sichert die EH-Versorgung an den Schulen und stellt mit seinen Kooperationslehrern die Erstversorgung im Falle von Unfällen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Er steht für Prävention, Erstversorgung und Sicherheit an den Schulen. Mitglied werden kann jeder Schüler ab der 7. Klasse mit erfolgreich abgeschlossenem Erst-Hilfe Kurs. Die aktiven Mitglieder des Schulsanitätsdienstes sind auch gerne als Mitglieder im Jugend-Rotkreuz (JRK) gesehen.

Das Gemetzel von Solferino am 24. Juni 1859

Historische Darstellung vom 24. Juni 1859

Am 24. Juni 1859 ereignet sich ein mörderisches Gemetzel in der Gegend um Castiglione mit Solferino im Mittelpunkt. Auf einer Länge von zwanzig Kilometern kämpfen ineinander verkeilt 170.000...

Er braucht dessen Unterstützung für sein Projekt in Algerien. Statt auf den Kaiser trifft er auf zahllose Verwundete und hilft unermüdlich. Sein Gedanke: Sobald ein Soldat verwundet... [mehr]

Aller Anfang ist schwer...

Dieser Internetauftritt wurde völlig neu erstellt. Natürlich kann da im Eifer des Gefechts mal etwas verloren gehen, etwas zu viel hineingeraten oder einfach nur ein Fehler passieren. Wir sind allen "Genau-Hinsehern" dankbar, wenn sie -statt über uns zu lachen- uns auf solche Unzulänglichkeiten am Anfang hinweisen. Dazu steht auf der Seite "Impressum und Kontakt" ein Kontaktformular zur Verfügung. Vielen Dank im Voraus.